Boxagrippal Saft - den besten Boxagrippal Säfte!


< Innocent Saft
Muschi Saft >

Unsere Redaktion hat verschiedene Ihnen zu Hause auf einen Blick und wir zeigen Ihnen hier die Testergebnisse. Es ist jeder Boxagrippal Saft direkt bei unserem Partnershop erhältlich und gleich bestellbar. Während entsprechende Fachmärkte seit langem ausnahmslos noch mit zu hohen Preisen und vergleichsweise minderwertiger Qualität auf sich aufmerksam machen, hat unser Testerteam eine große Auswahl an Saft nach Preis-Leistung geordnet und dabei ausnahmslos nur die Top Produkte herausgesucht.

1.
SALE

BoxaGrippal Erkältungssaft

BoxaGrippal® Erkältungssaft BoxaGrippal Erkältungssaft enthält Ibuprofen und Pseudoephedrinhydrochlorid. Ibuprofen gehört zur Gruppe der sogenannten nichtsteroidalen antientzündlichen Arzneimittel (NSAIDs). NSAIDs wirken schmerzlindernd, entzündungshemmend und fiebersenkend. BoxaGrippal Erkältungssaft wird angewendet zur symptomatischen Behandlung der Schleimhautschwellung von Nase und Nebenhöhlen verbunden mit Kopfschmerzen, Fieber und erkältungsbedingten Schmerzen (z. B. Hals- und Gliederschmerzen). Sie sollten dieses Kombinationsarzneimittel nur dann anwenden, wenn Sie sowohl eine verstopfte Nase als auch Schmerzen oder Fieber haben. Wenn bei Ihnen nur eine dieser Beschwerden vorliegt, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt oder Apotheker über eine Behandlung nur mit Einzelsubstanzen. PflichttextBoxaGrippal® Erkältungssaft 200 mg /10 ml + 30 mg / 10 ml Suspension zum Einnehmen. Wirkstoffe: Ibuprofen, Pseudoephedrinhydrochlorid. Zur symptomatischen Behandlung der Schleimhautschwellung von Nase und Nebenhöhlen verbunden mit Kopfschmerzen, Fieber und erkältungsbedingten Schmerzen (z.B. Hals- und Gliederschmerzen). Enthält Enthält Maltitol, Natriummethyl- und Natriumpropyl-4-hydroxybenzoat (Ph. Eur.). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, 65926 Frankfurt am Main. Stand: Juni 2017 (SADE.BISO13.17.04.1063)
Marke
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
EAN
6,49€

Um Ihnen zu Hause die Wahl des richtigen Produkts ein wenig zu erleichtern, hat unser Testerteam auch einen Testsieger ernannt, der unserer Meinung nach aus all den Boxagrippal Säfte stark heraussticht - vor allem im Punkt Verhältnismäßigkeit von Preis-Leistung. Auch wenn dieser Boxagrippal Saft definitiv einen etwas erhöhten Preis im Vergleich zu den Konkurrenten hat, spiegelt sich dieser Preis in jeder Hinsicht in im Bezug auf Qualität und Langlebigkeit wider.

Auf was Sie zu Hause vor dem Kauf Ihres Boxagrippal Saft achten sollten!

Als nächstes hat unser Testerteam auch eine kleine Checkliste vor dem Kauf aufgeschrieben - Sodass Sie zu Hause unter all den Boxagrippal Säfte den Saft Boxagrippal finden können, der zu 100% zu Ihnen passt! Ihr Saft Boxagrippal sollte natürlich zu 100% zu Ihnen passen, damit Sie nach dem Kauf nicht von Ihrem Kauf enttäuscht werden.

  • Verfügt der Boxagrippal Saft auch wirklich über jede der gewünschten Funktionen?
  • Entspricht der Boxagrippal Saft dem Qualitätslevel, die ich als Kunde in dieser Preisklasse erwarten kann?
  • Wie gut sind die Nutzerbewerungen beim Partnershop?
  • Welche alternativen existieren? Bei Saft gibt es auf dem Markt mittlerweile unterschiedlichste Hersteller & Marken, weshalb eine große Auswahl an Boxagrippal Säfte haben.
  • Wie lange planen Sie den Boxagrippal Saft nutzen?
  • Wie häufig wird der Boxagrippal Saft voraussichtlich angewendet?

Hier finden Sie unsere Top-Auswahl der getesteten Boxagrippal Säfte, bei denen Platz 1 unseren Favorit darstellt. Sämtliche hier beschriebenen Boxagrippal Säfte sind sofort bei unserem Partner erhältlich und in kurzer Zeit bei Ihnen. Unser Testerteam wünscht Ihnen schon jetzt viel Freude mit Ihrem Boxagrippal Saft

Unsere Top Favoriten - Suchen Sie bei uns den Boxagrippal Saft ihrer Träume

2.
SALE

BoxaGrippal Erkältungssaft

BoxaGrippal Erkältungssaft enthält Ibuprofen und Pseudoephedrinhydrochlorid. Ibuprofen gehört zur Gruppe der sogenannten nichtsteroidalen antientzündlichen Arzneimittel (NSAIDs). NSAIDs wirken schmerzlindernd, entzündungshemmend und fiebersenkend. Pseudoephedrin gehört zur Arzneimittelgruppe der sogenannten Vasokonstriktoren, deren gefäßverengende Wirkung ein Abschwellen der Nasenschleimhaut bewirkt. BoxaGrippal Erkältungssaft wird angewendet zur symptomatischen Behandlung der Schleimhautschwellung von Nase und Nebenhöhlen verbunden mit Kopfschmerzen, Fieber und erkältungsbedingten Schmerzen (z. B. Hals- und Gliederschmerzen). Sie sollten dieses Kombinationsarzneimittel nur dann anwenden, wenn Sie sowohl eine verstopfte Nase als auch Schmerzen oder Fieber haben. Wenn bei Ihnen nur eine dieser Beschwerden vorliegt, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt oder Apotheker über eine Behandlung nur mit Einzelsubstanzen. Wie ist BoxaGrippal Erkältungssaft einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt: Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren: In Abhängigkeit von der Stärke der Beschwerden 10 – 20 ml alle 6 Stunden. Die maximale Tagesdosis von 60 ml darf nicht überschritten werden. Wichtige Hinweise: Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein, oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. BoxaGrippal Erkältungssaft darf während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.  Wirkstoffe: Ibuprofen, Pseudoephedrinhydrochlorid. Zur symptomatischen Behandlung der Schleimhautschwellung von Nase und Nebenhöhlen verbunden mit Kopfschmerzen, Fieber und erkältungsbedingten Schmerzen (z.B. Hals- und Gliederschmerzen). Enthält Enthält Maltitol, Natriummethyl- und Natriumpropyl-4-hydroxybenzoat (Ph. Eur.). Indikation: Symptomatische Behandlung der Schleimhautschwellung von Nase und Nebenhöhlen (Rhinosinusitis) verbunden mit Kopfschmerzen, Fieber und erkältungsbedingten Schmerzen (z. B. Hals- und Gliederschmerzen) bei Erkältung und Influenza. Hinweise zu den Anwendungsgebieten - Das Kombinationsarzneimittel wird angewendet bei Jugendlichen ab 15 Jahren und Erwachsenen. - Dieses Kombinationsarzneimittel sollte angewendet werden, wenn sowohl die dekongestive Wirkung von Pseudoephedrinhydrochlorid als auch die analgetische und/oder antiinflammatorische und/oder antipyretische Wirkung von Ibuprofen erforderlich ist. Wenn ein Symptom überwiegt (entweder nasale Kongestion oder Kopfschmerzen und/oder Fieber), wird die Anwendung von Arzneimitteln, die nur einen Wirkstoff enthalten, empfohlen.     Wirkstoffe: Ibuprofen, Pseudoephedrin hydrochlorid, Pseudoephedrin
Marke
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
EAN
11,24€
3.
SALE

BOXAGRIPPAL Erkältungssaft 180 ml

Suspension zum Einnehmen. Wirkstoffe: Ibuprofen, Pseudoephedrinhydrochlorid. Zur symptomatischen Behandlung der Schleimhautschwellung von Nase und Nebenhöhlen verbunden mit Kopfschmerzen, Fieber und erkältungsbedingten Schmerzen (z.B. Hals- und Gliederschmerzen). Enthält Enthält Maltitol, Natriummethyl- und Natriumpropyl-4-hydroxybenzoat (Ph. Eur.).
Marke
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
EAN
9,31€
4.
SALE

BOXAGRIPPAL Erkältungssaft 100 ml

Suspension zum Einnehmen. Wirkstoffe: Ibuprofen, Pseudoephedrinhydrochlorid. Zur symptomatischen Behandlung der Schleimhautschwellung von Nase und Nebenhöhlen verbunden mit Kopfschmerzen, Fieber und erkältungsbedingten Schmerzen (z.B. Hals- und Gliederschmerzen). Enthält Enthält Maltitol, Natriummethyl- und Natriumpropyl-4-hydroxybenzoat (Ph. Eur.).
Marke
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
EAN
5,89€
5.
SALE

Boxagrippal Erkältungssaft 180 ml

Boxagrippal Erkältungssaft - rezeptfrei - Fieber-/ Schnupfenmittel von Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikatio - Suspension - 180 ml
Marke
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikatio
EAN
4150128716515
12,74€
6.
SALE

Boxagrippal Erkältungssaft 100 ml

Boxagrippal Erkältungssaft - rezeptfrei - Fieber-/ Schnupfenmittel von Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikatio - Suspension - 100 ml
Marke
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikatio
EAN
4150107850193
7,19€
7.
SALE

BOXAGRIPPAL Erkältungssaft 100 ml

BoxaGrippal® Erkältungssaft – gegen die Symptome der Erkältung und grippalen Infekt BoxaGrippal® Erkältungssaft Wer eine flüssige Darreichungsform bevorzugt, liegt mit dem BoxaGrippal® Erkältungssaft richtig. Mit Ibuprofen und dem abschwellenden Wirkstoff Pseudoephedrinhydrochlorid (PSE) wirkt er gegen die Erkältungssymptome (Schnupfen mit Kopf-, Hals- und Gliederschmerzen, Fieber) und hemmt gleichzeitig die Entzündung. Die Vorteile auf einen Blick:      •Behandelt die Erkältungssymptome und bekämpft gleichzeitig die Entzündung      •Befreit auch die Nebenhöhlen      •Schnell spürbarer Effekt      •Angenehmer Geschmack      •Ohne Alkohol & ohne Zucker      •Einfache Einnahme   BoxaGrippal® 200 mg / 30 mg Erkältungstabletten. Wirkstoffe: Ibuprofen, Pseudoephedrinhydrochlorid. Zur symptomatischen Behandlung der Schleimhautschwellung von Nase und Nebenhöhlen verbunden mit Kopfschmerzen, Fieber und erkältungsbedingten Schmerzen bei Jugendlichen ab 15 Jahren und Erwachsenen. Enthält Lactose. BoxaGrippal® Erkältungssaft 200 mg /10 ml + 30 mg / 10 ml Suspension zum Einnehmen. Wirkstoffe: Ibuprofen, Pseudoephedrinhydrochlorid. Zur symptomatischen Behandlung der Schleimhautschwellung von Nase und Nebenhöhlen verbunden mit Kopfschmerzen, Fieber und erkältungsbedingten Schmerzen (z.B. Hals- und Gliederschmerzen). Enthält Maltitol, Natriummethyl- und Natriumpropyl-4- hydroxybenzoat (Ph. Eur.). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, 65926 Frankfurt am Main.
Marke
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH Geschäftsbereich Selbstmedikation/Consumer-Care
EAN
4150107850193
5,84€
8.
SALE

BOXAGRIPPAL Erkältungssaft 180 ml

BoxaGrippal® Erkältungssaft – gegen die Symptome der Erkältung und grippalen Infekt BoxaGrippal® Erkältungssaft Wer eine flüssige Darreichungsform bevorzugt, liegt mit dem BoxaGrippal® Erkältungssaft richtig. Mit Ibuprofen und dem abschwellenden Wirkstoff Pseudoephedrinhydrochlorid (PSE) wirkt er gegen die Erkältungssymptome (Schnupfen mit Kopf-, Hals- und Gliederschmerzen, Fieber) und hemmt gleichzeitig die Entzündung. Die Vorteile auf einen Blick:      •Behandelt die Erkältungssymptome und bekämpft gleichzeitig die Entzündung      •Befreit auch die Nebenhöhlen      •Schnell spürbarer Effekt      •Angenehmer Geschmack      •Ohne Alkohol & ohne Zucker      •Einfache Einnahme
Marke
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH Geschäftsbereich Selbstmedikation/Consumer-Care
EAN
4150128716515
9,24€
9.
SALE

BOXAGRIPPAL Erkältungssaft 180 ml

BoxaGrippal®: Behandelt die Erkältungssymptome und bekämpft gleichzeitig die Entzündung BoxaGrippal® ist in zwei unterschiedlichen Darreichungsformen erhältlich – als Erkältungstabletten oder Erkältungssaft. Wie wirkt BoxaGrippal® gegen die Symptome der Erkältung? Beide BoxaGrippal®-Produkte enthalten die Wirkstoffe Ibuprofen und Pseudoephedrinhydrochlorid (kurz PSE). Durch die Kombination beider Wirkstoffe kann BoxaGrippal® bei einer Erkältung bzw. einem grippalen Infekt die oft als besonders beschwerlich empfundenen Erkältungssymptome lindern:  •Schnupfen (verstopfte Nase und Nebenhöhlen) der einhergeht mit,  •Kopfschmerzen,  •Gliederschmerzen  •Halsschmerzen  •Fieber und gleichzeitig die Entzündung im Körper bekämpfen. Das ist wichtig, weil die Beschwerden (Symptome) erst durch Entzündungsbotenstoffe ausgelöst oder verstärkt werden.1 Was die einzelnen Wirkstoffe leisten: Ibuprofen wirkt schmerzlindernd, fiebersenkend und entzündungshemmend. Gegenüber anderen Wirkstoffen hat Ibuprofen klare Vorteile: Es ist magenfreundlicher als Acetylsalicylsäure (ASS) und stärker entzündungshemmend als Paracetamol. Pseudoehedrin (PSE) lässt die Schleimhäute in der Nase und in den Nebenhöhlen abschwellen. Das Resultat: Die Belüftung der Nase und der Nasennebenhöhlen wird verbessert und entzündliches Sekret kann ungehindert abfließen. Zudem fällt das Atmen wieder leichter und die Schleimhaut kann regenerieren. Die Wirkweise von PSE kann man sich als „abschwellendes Nasenspray von innen“ vorstellen. Das Besondere: Im Gegensatz zu den meisten Nasensprays kann das PSE in den BoxaGrippal® Erkältungstabletten und im Erkältungssaft auch die Schleimhäute der Nebenhöhlen erreichen. Welche Darreichungsform der BoxaGrippal®-Produkte für Sie die richtige ist? Finden Sie es hier heraus: BoxaGrippal® Erkältungstabletten BoxaGrippal® Erkältungssaft BoxaGrippal® im TV Jetzt hier klicken und den aktuellen Fernseh-Spot von BoxaGrippal® entdecken. 1 Winther B et al. Potential benefits
Marke
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH Geschäftsbereich Selbstmedikation/Consumer-Care
EAN
4150128716515
9,36€
10.
SALE

BOXAGRIPPAL Erkältungssaft 100 ml

BoxaGrippal®: Behandelt die Erkältungssymptome und bekämpft gleichzeitig die Entzündung BoxaGrippal® ist in zwei unterschiedlichen Darreichungsformen erhältlich – als Erkältungstabletten oder Erkältungssaft. Wie wirkt BoxaGrippal® gegen die Symptome der Erkältung? Beide BoxaGrippal®-Produkte enthalten die Wirkstoffe Ibuprofen und Pseudoephedrinhydrochlorid (kurz PSE). Durch die Kombination beider Wirkstoffe kann BoxaGrippal® bei einer Erkältung bzw. einem grippalen Infekt die oft als besonders beschwerlich empfundenen Erkältungssymptome lindern:  •Schnupfen (verstopfte Nase und Nebenhöhlen) der einhergeht mit,  •Kopfschmerzen,  •Gliederschmerzen  •Halsschmerzen  •Fieber und gleichzeitig die Entzündung im Körper bekämpfen. Das ist wichtig, weil die Beschwerden (Symptome) erst durch Entzündungsbotenstoffe ausgelöst oder verstärkt werden.1 Was die einzelnen Wirkstoffe leisten: Ibuprofen wirkt schmerzlindernd, fiebersenkend und entzündungshemmend. Gegenüber anderen Wirkstoffen hat Ibuprofen klare Vorteile: Es ist magenfreundlicher als Acetylsalicylsäure (ASS) und stärker entzündungshemmend als Paracetamol. Pseudoehedrin (PSE) lässt die Schleimhäute in der Nase und in den Nebenhöhlen abschwellen. Das Resultat: Die Belüftung der Nase und der Nasennebenhöhlen wird verbessert und entzündliches Sekret kann ungehindert abfließen. Zudem fällt das Atmen wieder leichter und die Schleimhaut kann regenerieren. Die Wirkweise von PSE kann man sich als „abschwellendes Nasenspray von innen“ vorstellen. Das Besondere: Im Gegensatz zu den meisten Nasensprays kann das PSE in den BoxaGrippal® Erkältungstabletten und im Erkältungssaft auch die Schleimhäute der Nebenhöhlen erreichen. Welche Darreichungsform der BoxaGrippal®-Produkte für Sie die richtige ist? Finden Sie es hier heraus: BoxaGrippal® Erkältungstabletten BoxaGrippal® Erkältungssaft BoxaGrippal® im TV Jetzt hier klicken und den aktuellen Fernseh-Spot von BoxaGrippal® entdecken. 1 Winther B et al. Potential benefits
Marke
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH Geschäftsbereich Selbstmedikation/Consumer-Care
EAN
4150107850193
5,93€
11.
SALE

BOXAGRIPPAL Erkältungssaft 100 ml

Anwendungsgebiete für BOXAGRIPPAL Erkältungssaft - Schnupfen verbunden mit Kopfschmerzen, Fieber und erkältungsbedingten Schmerzen - Nasennebenhöhlenentzündung bei Schnupfen verbunden mit Kopfschmerzen, Fieber und erkältungsbedingten Schmerzen - Erkältung - Grippe Dosierung Allgemeine Dosierungsempfehlung: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene 10-20 ml 1-6mal täglich (max. 60 ml) im Abstand von mindestens 4 Stunden Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Magen-Darm-Beschwerden - Bauchschmerzen - Übelkeit - Erbrechen - Blähungen - Durchfälle - Verstopfung - Blutungen im Magen-Darm-Bereich, in seltenen Fällen mit Anämie (Blutarmut) - Allergische Reaktionen - Nesselausschlag - Juckreiz - Asthmaanfälle mit Blutdruckabfall - Kopfschmerzen - Schwindelgefühl - Schlaflosigkeit - Unruhe - Reizbarkeit - Müdigkeit - Sehstörungen - Magengeschwüre mit Blutungen und/oder Magendurchbruch - Magenschleimhautentzündung - Entzündungen der Mundschleimhaut - Verschlechterung einer bestehenden Darmentzündung - Verschlechterung einer bestehenden Entzündung des Magen-Darm-Traktes - Hautausschlag Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise Was sollten Sie beachten? - Das Reaktionsvermögen kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch, vor allem in höheren Dosierungen oder in Kombination mit Alkohol, beeinträchtigt sein. Achten Sie vor allem darauf, wenn Sie am Straßenverkehr teilnehmen oder Maschinen (auch im Haushalt) bedienen, mit denen Sie sich verletzen können. - Bei dauerhafter Anwendung von Schmerzmitteln können Kopfschmerzen auftreten, die durch das Schmerzmittel erzeugt werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um zu verhindern, dass Ihre Kopfschmerzen chronisch werden. - Die gewohnheitsmäßige Anwendung von Schmerzmitteln kann zu einer dauerhaften Nierenschädigung führen. Werden mehrere Schmerzmittel kombiniert, oder sind in einem Schmerzmittel mehrere Wirkstoffe enthalten, erhöht sich das Risiko dafür. - Vorsicht: Patienten mit Nasenpolypen, chronischen Atemwegsinfektionen, Asthma oder mit Neigung zu allergischen Reaktionen wie z.B. Heuschnupfen: Bei Ihnen kann das Arzneimittel einen Asthmaanfall oder eine starke allergische Hautreaktion auslösen. Fragen Sie daher vor der Anwendung Ihren Arzt. - Dieses Arzneimittel enthält Stoffe, die unter Umständen als Dopingstoffe eingeordnet werden können. Fragen Sie dazu Ihren Arzt oder Apotheker. - Vorsicht bei Allergie gegen Schmerzmittel! - Vorsicht bei Allergie gegen das Süßungsmittel Saccharin (E-Nummer E 954)! - Parabene (Konservierungsstoffe z.B. E 214 - E 219) können Überempfindlichkeitsreaktionen, auch mit zeitlicher Verzögerung, hervorrufen. - Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Fructose (Fruchtzucker). Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen. - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe - Blutungen im Magen-Darm-Trakt, in der Vorgeschichte - Magen- oder Darmdurchbruch, in der Vorgeschichte - Geschwüre oder Blutungen im Verdauungstrakt, auch wiederholt aufgetretene - Hirnblutungen - Andere Blutungen - Veränderungen des Blutbildes - Eingeschränkte Leberfunktion - Eingeschränkte Nierenfunktion - Herzschwäche - Bluthochdruck - Schlaganfall oder Vorstufen, auch in der Vorgeschichte - Koronare Herzkrankheit (Durchblutungsstörunge
Marke
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
EAN
5,58€
12.
SALE

BOXAGRIPPAL Erkältungssaft 180 ml

Anwendungsgebiete für BOXAGRIPPAL Erkältungssaft - Schnupfen verbunden mit Kopfschmerzen, Fieber und erkältungsbedingten Schmerzen - Nasennebenhöhlenentzündung bei Schnupfen verbunden mit Kopfschmerzen, Fieber und erkältungsbedingten Schmerzen - Erkältung - Grippe Dosierung Allgemeine Dosierungsempfehlung: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene 10-20 ml 1-6mal täglich (max. 60 ml) im Abstand von mindestens 4 Stunden Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Magen-Darm-Beschwerden - Bauchschmerzen - Übelkeit - Erbrechen - Blähungen - Durchfälle - Verstopfung - Blutungen im Magen-Darm-Bereich, in seltenen Fällen mit Anämie (Blutarmut) - Allergische Reaktionen - Nesselausschlag - Juckreiz - Asthmaanfälle mit Blutdruckabfall - Kopfschmerzen - Schwindelgefühl - Schlaflosigkeit - Unruhe - Reizbarkeit - Müdigkeit - Sehstörungen - Magengeschwüre mit Blutungen und/oder Magendurchbruch - Magenschleimhautentzündung - Entzündungen der Mundschleimhaut - Verschlechterung einer bestehenden Darmentzündung - Verschlechterung einer bestehenden Entzündung des Magen-Darm-Traktes - Hautausschlag Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise Was sollten Sie beachten? - Das Reaktionsvermögen kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch, vor allem in höheren Dosierungen oder in Kombination mit Alkohol, beeinträchtigt sein. Achten Sie vor allem darauf, wenn Sie am Straßenverkehr teilnehmen oder Maschinen (auch im Haushalt) bedienen, mit denen Sie sich verletzen können. - Bei dauerhafter Anwendung von Schmerzmitteln können Kopfschmerzen auftreten, die durch das Schmerzmittel erzeugt werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um zu verhindern, dass Ihre Kopfschmerzen chronisch werden. - Die gewohnheitsmäßige Anwendung von Schmerzmitteln kann zu einer dauerhaften Nierenschädigung führen. Werden mehrere Schmerzmittel kombiniert, oder sind in einem Schmerzmittel mehrere Wirkstoffe enthalten, erhöht sich das Risiko dafür. - Vorsicht: Patienten mit Nasenpolypen, chronischen Atemwegsinfektionen, Asthma oder mit Neigung zu allergischen Reaktionen wie z.B. Heuschnupfen: Bei Ihnen kann das Arzneimittel einen Asthmaanfall oder eine starke allergische Hautreaktion auslösen. Fragen Sie daher vor der Anwendung Ihren Arzt. - Dieses Arzneimittel enthält Stoffe, die unter Umständen als Dopingstoffe eingeordnet werden können. Fragen Sie dazu Ihren Arzt oder Apotheker. - Vorsicht bei Allergie gegen Schmerzmittel! - Vorsicht bei Allergie gegen das Süßungsmittel Saccharin (E-Nummer E 954)! - Parabene (Konservierungsstoffe z.B. E 214 - E 219) können Überempfindlichkeitsreaktionen, auch mit zeitlicher Verzögerung, hervorrufen. - Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Fructose (Fruchtzucker). Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen. - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe - Blutungen im Magen-Darm-Trakt, in der Vorgeschichte - Magen- oder Darmdurchbruch, in der Vorgeschichte - Geschwüre oder Blutungen im Verdauungstrakt, auch wiederholt aufgetretene - Hirnblutungen - Andere Blutungen - Veränderungen des Blutbildes - Eingeschränkte Leberfunktion - Eingeschränkte Nierenfunktion - Herzschwäche - Bluthochdruck - Schlaganfall oder Vorstufen, auch in der Vorgeschichte - Koronare Herzkrankheit (Durchblutungsstörunge
Marke
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
EAN
8,88€
13.
SALE

BOXAGRIPPAL 200 mg/30 mg Filmtabletten 10 St

Wirkstoffe: Ibuprofen, Pseudoephedrinhydrochlorid. Zur symptomatischen Behandlung der Schleimhautschwellung von Nase und Nebenhöhlen verbunden mit Kopfschmerzen, Fieber und erkältungsbedingten Schmerzen bei Jugendlichen ab 15 Jahren und Erwachsenen. Enthält Lactose.
Marke
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
EAN
5,60€
14.
SALE

BoxaGrippal Erkältungssaft, 100 ml

PZN: 10785019 BoxaGrippal Erkältungssaft Erkältungssaft. Was ist BoxaGrippal Erkältungssaft und wofür wird er angewendet? BoxaGrippal Erkältungssaft enthält Ibuprofen und Pseudoephedrinhydrochlorid. Ibuprofen gehört zur Gruppe der sogenannten nichtsteroidalen antientzündlichen Arzneimittel (NSAIDs). NSAIDs wirken schmerzlindernd, entzündungshemmend und fiebersenkend. Pseudoephedrin gehört zur Arzneimittelgruppe der sogenannten Vasokonstriktoren, deren gefäßverengende Wirkung ein Abschwellen der Nasenschleimhaut bewirkt. BoxaGrippal Erkältungssaft wird angewendet zur symptomatischen Behandlung der Schleimhautschwellung von Nase und Nebenhöhlen verbunden mit Kopfschmerzen, Fieber und erkältungsbedingten Schmerzen (z. B. Hals- und Gliederschmerzen). Sie sollten dieses Kombinationsarzneimittel nur dann anwenden, wenn Sie sowohl eine verstopfte Nase als auch Schmerzen oder Fieber haben. Wenn bei Ihnen nur eine dieser Beschwerden vorliegt, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt oder Apotheker über eine Behandlung nur mit Einzelsubstanzen.
Marke
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
EAN
7,31€
15.
SALE

BoxaGrippal Erkältungssaft, 180 ml

PZN: 12871651 BoxaGrippal Erkältungssaft Erkältungssaft. Was ist BoxaGrippal Erkältungssaft und wofür wird er angewendet? BoxaGrippal Erkältungssaft enthält Ibuprofen und Pseudoephedrinhydrochlorid. Ibuprofen gehört zur Gruppe der sogenannten nichtsteroidalen antientzündlichen Arzneimittel (NSAIDs). NSAIDs wirken schmerzlindernd, entzündungshemmend und fiebersenkend. Pseudoephedrin gehört zur Arzneimittelgruppe der sogenannten Vasokonstriktoren, deren gefäßverengende Wirkung ein Abschwellen der Nasenschleimhaut bewirkt. BoxaGrippal Erkältungssaft wird angewendet zur symptomatischen Behandlung der Schleimhautschwellung von Nase und Nebenhöhlen verbunden mit Kopfschmerzen, Fieber und erkältungsbedingten Schmerzen (z. B. Hals- und Gliederschmerzen). Sie sollten dieses Kombinationsarzneimittel nur dann anwenden, wenn Sie sowohl eine verstopfte Nase als auch Schmerzen oder Fieber haben. Wenn bei Ihnen nur eine dieser Beschwerden vorliegt, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt oder Apotheker über eine Behandlung nur mit Einzelsubstanzen.
Marke
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
EAN
11,55€
16.
SALE

Boxagrippal Erkältungssaft

Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgeschrieben! Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): BoxaGrippal® Erkältungssaft 200 mg /10 m...
EAN
11,49€
17.
SALE

Boxagrippal Erkältungssaft

Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgeschrieben! Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): BoxaGrippal® Erkältungssaft 200 mg /10 m...
EAN
6,99€
18.
SALE

BoxaGrippal Erkältungstabletten

BoxaGrippal® Erkältungstabletten kombinieren zwei Wirkstoffe, die sowohl die klassischen Erkältungssymptome (Schnupfen mit Kopf-, Hals- und Gliederschmerzen, Fieber) lindern als auch die Entzündung bekämpfen: Ibuprofen und Pseudoephedrinhydrochlorid (PSE). Ibuprofen wirkt gleich dreifach: schmerzlindernd, fiebersenkend und entzündungshemmend. PSE sorgt dafür, dass die Nasen- und Nasennebenhöhlenschleimhaut abschwellen kann.Dosierung und Anwendungshinweise:Empfohlen ist eine Dosierung von einer bis zwei Tabletten alle sechs Stunden. Achten Sie darauf, die maximale Tagesdosis von sechs Tabletten nicht zu überschreiten. Eine Einnahme über 5 Tage hinaus sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen. Zusammensetzung:Die Wirkstoffe sind: 1 Filmtablette enthält 200 mg Ibuprofen und 30 mg Pseudoephedrinhydrochlorid.Die sonstigen Bestandteile sind: Tablettenkern Lactose-Monohydrat, mikrokristalline Cellulose, Carboxymethylstärke-Natrium (Typ A), Hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat Tablettenüberzug Poly(vinylalkohol),Titandioxid (E171), Macrogol 3350, Talkum.
Marke
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
EAN
11,12€
19.
SALE

BoxaGrippal Erkältungstabletten 200 mg/30 mg FTA

BoxaGrippal Erkältungstabletten 200 mg/30 mg FTA 10 St Hersteller Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Marke
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
EAN
7,03€
20.
SALE

BoxaGrippal Filmtabletten 200/30mg 20St

Wie wirkt BoxaGrippal® bei einer Erkältung?Die Wirkstoffe in BoxaGrippal® sind Ibuprofen und Pseudoephedrin-Hydrochlorid (kurz: PSE). Durch die intelligente Kombination dieser beiden Wirkstoffe kann BoxaGrippal® bei einer Erkältung die oft als besonders beschwerlich empfundenen Erkältungssymptome zeitgleich bekämpfen: •Verstopfte Nase und Nebenhöhlen, •mit erkältungsbedingten Schmerzen (z.B. Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen) •und FieberDoch was leisten die einzelnen BoxaGrippal® Wirkstoffe genau?Ibuprofen wirkt schmerzlindernd, fiebersenkend und entzündungshemmend.BoxaGrippal® ist übrigens die 1. rezeptfreie Wirkstoffkombination bei Erkältung in Österreich, in der Ibuprofen enthalten ist. Der Einsatz von entzündungshemmendem Ibuprofen ist bei einer Erkältung sinnvoll, da es sich bei einer Erkältung um einen entzündlichen Prozess handelt.Die zweite Komponente von BoxaGrippal®, PSE, lässt die Schleimhäute in der Nase und in den Nebenhöhlen abschwellen. Resultat: Die Belüftung wird verbessert und entzündliches Sekret kann ungehindert abfließen. Zudem fällt das Atmen wieder leichter und die Schleimhaut kann heilen. Die Wirkweise von PSE kann man sich als „abschwellendes Nasenspray von innen“ vorstellen. Das Tolle: Im Gegensatz zu den meisten Nasensprays kann das PSE in BoxaGrippal® auch die Schleimhäute der Nebenhöhlen erreichen.
Marke
SANOFI-AVENTIS GMBH
EAN
9088883931810
6,92€
21.
SALE

BoxaGrippal Erkältungssaft 180 ml

PZN: 12871651 BoxaGrippal Erkältungssaft 180 ml Anwendungsgebiet BoxaGrippal Erkältungssaft enthält Ibuprofen und Pseudoephedrinhydrochlorid. Ibuprofen gehört zur Gruppe der sogenannten nichtsteroidalen antientzündlichen Arzneimittel (NSAIDs). NSAIDs wirken schmerzlindernd, entzündungshemmend und
EAN
10,29€
22.
SALE

BoxaGrippal Erkältungssaft 100 ml

PZN: 10785019 BoxaGrippal Erkältungssaft 100 ml Anwendungsgebiet BoxaGrippal Erkältungssaft enthält Ibuprofen und Pseudoephedrinhydrochlorid. Ibuprofen gehört zur Gruppe der sogenannten nichtsteroidalen antientzündlichen Arzneimittel (NSAIDs). NSAIDs wirken schmerzlindernd, entzündungshemmend und
EAN
7,19€
23.
SALE

BOXAGRIPPAL Erkältungstabletten 200 mg/30 mg FTA 10 St

Wirkstoffe: Ibuprofen, Pseudoephedrinhydrochlorid. Anwendung: Zur symptomatischen Behandlung der Schleimhautschwellung von Nase und Nebenhöhlen verbunden mit Kopfschmerzen, Fieber und erkältungsbedingten Schmerzen bei Jugendlichen ab 15 Jahren und Erwachsenen. Enthält Lactose.
Marke
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
EAN
5,30€
24.
SALE

BOXAGRIPPAL Erkältungstabletten 200 mg/30 mg FTA 20 St

Wirkstoffe: Ibuprofen, Pseudoephedrinhydrochlorid. Anwendung: Zur symptomatischen Behandlung der Schleimhautschwellung von Nase und Nebenhöhlen verbunden mit Kopfschmerzen, Fieber und erkältungsbedingten Schmerzen bei Jugendlichen ab 15 Jahren und Erwachsenen. Enthält Lactose.
Marke
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
EAN
7,65€
25.
SALE

Boxagrippal Erkältungstabletten 200 mg/3 20 St

Boxagrippal Erkältungstabletten 200 mg/3 - rezeptfrei - Fieber-/ Schnupfenmittel von Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikatio - Filmtabletten - 20 St
Marke
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikatio
EAN
4150124604519
8,79€
IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | SITEMAP |