Gelomyrtol Saft - den besten Gelomyrtol Säfte!


< Hitchcock Saft
Cellagon Saft >

Unsere Redaktion hat verschiedene Ihnen zu Hause auf einen Blick und wir zeigen Ihnen hier die Testergebnisse. Es ist jeder Gelomyrtol Saft direkt bei unserem Partnershop erhältlich und gleich bestellbar. Während entsprechende Fachmärkte seit langem ausnahmslos noch mit zu hohen Preisen und vergleichsweise minderwertiger Qualität auf sich aufmerksam machen, hat unser Testerteam eine große Auswahl an Saft nach Preis-Leistung geordnet und dabei ausnahmslos nur die Top Produkte herausgesucht.

1.
SALE

GeloMyrtol forte

Spürbar mehr Luft bei Husten, Schnupfen, Druckkopfschmerz.*GeloMyrtol® forte ist die effektive pflanzliche Hilfe bei akuter und chronischer Bronchitis und Sinusitis. Sobald die Kapsel den Magen passiert hat, wird der Wirkstoff vom Blut aufgenommen und direkt in die Nasennebenhöhlen und Lunge transportiert. Nun entfaltet sich die Wirkung des Spezialdestillats ätherischer Öle: Die Atemwege werden befreit, der Husten lässt nach und Sie fühlen sich wieder fitter.* Symptome der Sinusitis und Bronchitis Dosierung und Anwendungshinweise:Erwachsene & Jugendliche über 12 Jahre nehmen 3–4 x 1 Kapsel täglich.Nehmen Sie GeloMyrtol® forte ca. eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten mit einem Glas Wasser in Zimmertemperatur ein. Zusammensetzung:Der arzneilich wirksame Bestandteil ist: 1 magensaftresistente Weichkapsel enthält 300 mg Destillat aus einer Mischung von rektifiziertem Eukalyptusöl, rektifiziertem Süßorangenöl, rektifiziertem Myrtenöl und rektifiziertem Zitronenöl (66:32:1:1).Die sonstigen Bestandteile sind: Raffiniertes Rapsöl; Gelatine; Glycerol 85 %; Sorbitol-Lösung 70 % (nicht kristallisierend); Hypromelloseacetatsuccinat; Triethylcitrat; Natriumdodecylsulfat; Talkum; Dextrin; Glycyrrhizinsäure, Ammoniumsalz. Pflichttext:GeloMyrtol® forte. Anw.: Zur Schleimlösung u. Erleichterung des Abhustens b. akuter u. chron. Bronchitis. Zur Schleimlösung b. Entzündungen der Nasennebenhöhlen (Sinusitis). Z. Anw. b. Erwachsenen, Jugendlichen u. Kindern ab 6 Jahren. Enth. Sorbitol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Pohl-Boskamp (11)
Marke
Pohl-Boskamp
EAN
11,76€

Um Ihnen zu Hause die Wahl des richtigen Produkts ein wenig zu erleichtern, hat unser Testerteam auch einen Testsieger ernannt, der unserer Meinung nach aus all den Gelomyrtol Säfte stark heraussticht - vor allem im Punkt Verhältnismäßigkeit von Preis-Leistung. Auch wenn dieser Gelomyrtol Saft definitiv einen etwas erhöhten Preis im Vergleich zu den Konkurrenten hat, spiegelt sich dieser Preis in jeder Hinsicht in im Bezug auf Qualität und Langlebigkeit wider.

Auf was Sie zu Hause vor dem Kauf Ihres Gelomyrtol Saft achten sollten!

Als nächstes hat unser Testerteam auch eine kleine Checkliste vor dem Kauf aufgeschrieben - Sodass Sie zu Hause unter all den Gelomyrtol Säfte den Saft Gelomyrtol finden können, der zu 100% zu Ihnen passt! Ihr Saft Gelomyrtol sollte natürlich zu 100% zu Ihnen passen, damit Sie nach dem Kauf nicht von Ihrem Kauf enttäuscht werden.

  • Verfügt der Gelomyrtol Saft auch wirklich über jede der gewünschten Funktionen?
  • Entspricht der Gelomyrtol Saft dem Qualitätslevel, die ich als Kunde in dieser Preisklasse erwarten kann?
  • Wie gut sind die Nutzerbewerungen beim Partnershop?
  • Welche alternativen existieren? Bei Saft gibt es auf dem Markt mittlerweile unterschiedlichste Hersteller & Marken, weshalb eine große Auswahl an Gelomyrtol Säfte haben.
  • Wie lange planen Sie den Gelomyrtol Saft nutzen?
  • Wie häufig wird der Gelomyrtol Saft voraussichtlich angewendet?

Hier finden Sie unsere Top-Auswahl der getesteten Gelomyrtol Säfte, bei denen Platz 1 unseren Favorit darstellt. Sämtliche hier beschriebenen Gelomyrtol Säfte sind sofort bei unserem Partner erhältlich und in kurzer Zeit bei Ihnen. Unser Testerteam wünscht Ihnen schon jetzt viel Freude mit Ihrem Gelomyrtol Saft

Unsere Top Favoriten - Suchen Sie bei uns den Gelomyrtol Saft ihrer Träume

2.
SALE

GeloMyrtol forte

Spürbar mehr Luft bei Husten, Schnupfen, Druckkopfschmerz.*GeloMyrtol® forte ist die effektive pflanzliche Hilfe bei akuter und chronischer Bronchitis und Sinusitis. Sobald die Kapsel den Magen passiert hat, wird der Wirkstoff vom Blut aufgenommen und direkt in die Nasennebenhöhlen und Lunge transportiert. Nun entfaltet sich die Wirkung des Spezialdestillats ätherischer Öle: Die Atemwege werden befreit, der Husten lässt nach und Sie fühlen sich wieder fitter.* Symptome der Sinusitis und Bronchitis Dosierung und Anwendungshinweise:Erwachsene & Jugendliche über 12 Jahre nehmen 3–4 x 1 Kapsel täglich.Nehmen Sie GeloMyrtol® forte ca. eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten mit einem Glas Wasser in Zimmertemperatur ein. Zusammensetzung:Der arzneilich wirksame Bestandteil ist: 1 magensaftresistente Weichkapsel enthält 300 mg Destillat aus einer Mischung von rektifiziertem Eukalyptusöl, rektifiziertem Süßorangenöl, rektifiziertem Myrtenöl und rektifiziertem Zitronenöl (66:32:1:1).Die sonstigen Bestandteile sind: Raffiniertes Rapsöl; Gelatine; Glycerol 85 %; Sorbitol-Lösung 70 % (nicht kristallisierend); Hypromelloseacetatsuccinat; Triethylcitrat; Natriumdodecylsulfat; Talkum; Dextrin; Glycyrrhizinsäure, Ammoniumsalz. Pflichttext:GeloMyrtol® forte. Anw.: Zur Schleimlösung u. Erleichterung des Abhustens b. akuter u. chron. Bronchitis. Zur Schleimlösung b. Entzündungen der Nasennebenhöhlen (Sinusitis). Z. Anw. b. Erwachsenen, Jugendlichen u. Kindern ab 6 Jahren. Enth. Sorbitol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Pohl-Boskamp (11)
Marke
Pohl-Boskamp
EAN
23,35€
3.
SALE

GeloMyrtol forte

Spürbar mehr Luft bei Husten, Schnupfen, Druckkopfschmerz.*GeloMyrtol® forte ist die effektive pflanzliche Hilfe bei akuter und chronischer Bronchitis und Sinusitis. Sobald die Kapsel den Magen passiert hat, wird der Wirkstoff vom Blut aufgenommen und direkt in die Nasennebenhöhlen und Lunge transportiert. Nun entfaltet sich die Wirkung des Spezialdestillats ätherischer Öle: Die Atemwege werden befreit, der Husten lässt nach und Sie fühlen sich wieder fitter.* Symptome der Sinusitis und Bronchitis Dosierung und Anwendungshinweise:Erwachsene & Jugendliche über 12 Jahre nehmen 3–4 x 1 Kapsel täglich.Nehmen Sie GeloMyrtol® forte ca. eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten mit einem Glas Wasser in Zimmertemperatur ein. Zusammensetzung:Der arzneilich wirksame Bestandteil ist: 1 magensaftresistente Weichkapsel enthält 300 mg Destillat aus einer Mischung von rektifiziertem Eukalyptusöl, rektifiziertem Süßorangenöl, rektifiziertem Myrtenöl und rektifiziertem Zitronenöl (66:32:1:1).Die sonstigen Bestandteile sind: Raffiniertes Rapsöl; Gelatine; Glycerol 85 %; Sorbitol-Lösung 70 % (nicht kristallisierend); Hypromelloseacetatsuccinat; Triethylcitrat; Natriumdodecylsulfat; Talkum; Dextrin; Glycyrrhizinsäure, Ammoniumsalz. Pflichttext:GeloMyrtol® forte. Anw.: Zur Schleimlösung u. Erleichterung des Abhustens b. akuter u. chron. Bronchitis. Zur Schleimlösung b. Entzündungen der Nasennebenhöhlen (Sinusitis). Z. Anw. b. Erwachsenen, Jugendlichen u. Kindern ab 6 Jahren. Enth. Sorbitol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Pohl-Boskamp (11)
Marke
Pohl-Boskamp
EAN
15,66€
4.
SALE

GeloMyrtol forte

Spürbar mehr Luft bei Husten, Schnupfen, Druckkopfschmerz.*GeloMyrtol® forte ist die effektive pflanzliche Hilfe bei akuter und chronischer Bronchitis und Sinusitis. Sobald die Kapsel den Magen passiert hat, wird der Wirkstoff vom Blut aufgenommen und direkt in die Nasennebenhöhlen und Lunge transportiert. Nun entfaltet sich die Wirkung des Spezialdestillats ätherischer Öle: Die Atemwege werden befreit, der Husten lässt nach und Sie fühlen sich wieder fitter.* Symptome der Sinusitis und Bronchitis Dosierung und Anwendungshinweise:Erwachsene & Jugendliche über 12 Jahre nehmen 3–4 x 1 Kapsel täglich.Nehmen Sie GeloMyrtol® forte ca. eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten mit einem Glas Wasser in Zimmertemperatur ein. Zusammensetzung:Der arzneilich wirksame Bestandteil ist: 1 magensaftresistente Weichkapsel enthält 300 mg Destillat aus einer Mischung von rektifiziertem Eukalyptusöl, rektifiziertem Süßorangenöl, rektifiziertem Myrtenöl und rektifiziertem Zitronenöl (66:32:1:1).Die sonstigen Bestandteile sind: Raffiniertes Rapsöl; Gelatine; Glycerol 85 %; Sorbitol-Lösung 70 % (nicht kristallisierend); Hypromelloseacetatsuccinat; Triethylcitrat; Natriumdodecylsulfat; Talkum; Dextrin; Glycyrrhizinsäure, Ammoniumsalz. Pflichttext:GeloMyrtol® forte. Anw.: Zur Schleimlösung u. Erleichterung des Abhustens b. akuter u. chron. Bronchitis. Zur Schleimlösung b. Entzündungen der Nasennebenhöhlen (Sinusitis). Z. Anw. b. Erwachsenen, Jugendlichen u. Kindern ab 6 Jahren. Enth. Sorbitol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Pohl-Boskamp (11)
EAN
11,76€
5.
SALE

GeloMyrtol forte

Spürbar mehr Luft bei Husten, Schnupfen, Druckkopfschmerz.*GeloMyrtol® forte ist die effektive pflanzliche Hilfe bei akuter und chronischer Bronchitis und Sinusitis. Sobald die Kapsel den Magen passiert hat, wird der Wirkstoff vom Blut aufgenommen und direkt in die Nasennebenhöhlen und Lunge transportiert. Nun entfaltet sich die Wirkung des Spezialdestillats ätherischer Öle: Die Atemwege werden befreit, der Husten lässt nach und Sie fühlen sich wieder fitter.* Symptome der Sinusitis und Bronchitis Dosierung und Anwendungshinweise:Erwachsene & Jugendliche über 12 Jahre nehmen 3–4 x 1 Kapsel täglich.Nehmen Sie GeloMyrtol® forte ca. eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten mit einem Glas Wasser in Zimmertemperatur ein. Zusammensetzung:Der arzneilich wirksame Bestandteil ist: 1 magensaftresistente Weichkapsel enthält 300 mg Destillat aus einer Mischung von rektifiziertem Eukalyptusöl, rektifiziertem Süßorangenöl, rektifiziertem Myrtenöl und rektifiziertem Zitronenöl (66:32:1:1).Die sonstigen Bestandteile sind: Raffiniertes Rapsöl; Gelatine; Glycerol 85 %; Sorbitol-Lösung 70 % (nicht kristallisierend); Hypromelloseacetatsuccinat; Triethylcitrat; Natriumdodecylsulfat; Talkum; Dextrin; Glycyrrhizinsäure, Ammoniumsalz. Pflichttext:GeloMyrtol® forte. Anw.: Zur Schleimlösung u. Erleichterung des Abhustens b. akuter u. chron. Bronchitis. Zur Schleimlösung b. Entzündungen der Nasennebenhöhlen (Sinusitis). Z. Anw. b. Erwachsenen, Jugendlichen u. Kindern ab 6 Jahren. Enth. Sorbitol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Pohl-Boskamp (11)
EAN
23,35€
6.
SALE

GELOMYRTOL forte magensaftresistente Weichkapseln 100 St

Arzneilich wirksamer Bestandteil: Destillat aus einer Mischung von rektifiziertem Eukalyptusöl, rektifiziertem Süßorangenöl, rektifiziertem Myrtenöl und rektifiziertem Zitronenöl (66:32:1:1).ndardisiert. Anwendungsgebiete: Zur Schleimlösung und Erleichterung des Abhustens bei akuter u. chronischer Bronchitis. Zur Schleimlösung bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen (Sinusitis). Zur Anwendung bei Erwachsenen, Jugendlichen u. Kindern ab 6 Jahren. Hinweis: Enthält Sorbitol.
Marke
Pohl-Boskamp
EAN
23,99€
7.
SALE

GELOMYRTOL forte magensaftresistente Weichkapseln 20 St

Arzneilich wirksamer Bestandteil: Destillat aus einer Mischung von rektifiziertem Eukalyptusöl, rektifiziertem Süßorangenöl, rektifiziertem Myrtenöl und rektifiziertem Zitronenöl (66:32:1:1).ndardisiert. Anwendungsgebiete: Zur Schleimlösung und Erleichterung des Abhustens bei akuter u. chronischer Bronchitis. Zur Schleimlösung bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen (Sinusitis). Zur Anwendung bei Erwachsenen, Jugendlichen u. Kindern ab 6 Jahren. Hinweis: Enthält Sorbitol.
Marke
Pohl-Boskamp
EAN
6,55€
8.
SALE

GELOMYRTOL forte magensaftresistente Weichkapseln 60 St

Arzneilich wirksamer Bestandteil: Destillat aus einer Mischung von rektifiziertem Eukalyptusöl, rektifiziertem Süßorangenöl, rektifiziertem Myrtenöl und rektifiziertem Zitronenöl (66:32:1:1).ndardisiert. Anwendungsgebiete: Zur Schleimlösung und Erleichterung des Abhustens bei akuter u. chronischer Bronchitis. Zur Schleimlösung bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen (Sinusitis). Zur Anwendung bei Erwachsenen, Jugendlichen u. Kindern ab 6 Jahren. Hinweis: Enthält Sorbitol.
Marke
Pohl-Boskamp
EAN
17,41€
9.
SALE

Gelomyrtol Kapseln 300mg 50St

Gelo Myrtol® 300 mg-Kapseln wirken in den Atemwegen schleimverflüssigend, fördern den Sekretabtransport, erleichtern das Abhusten und wirken entzündungshemmend.Wie sind Gelo Myrtol® 300 mg-Kapseln einzunehmen?Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein.Die empfohlene Dosis für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren beträgt:Bei akuten entzündlichen Krankheitsbildern 3 - 4-mal täglich 1 Kapsel.Bei chronischen Krankheitsbildern 2-mal täglich 1 Kapsel einnehmen. Diese_ Dosierung wird ebenfalls zur Dauerbehandlung empfohlen.Zur Erleichterung des morgendlichen Abhustens bei chronischer Bronchitis abends vor dem Schlafengehen zusätzlich 1Kapsel Gelo Myrtol® 300 mg-Kapseln einnehmen.Anwendung bei KindernKinder von 7 – 11 Jahren nehmen bei akuten Krankheitsbildern 2 - 3-mal 1 Kapsel, bei chronischen Beschwerden 1 - 2-mal 1 Kapsel täglich.Gelo Myrtol® 300 mg-Kapseln sollen eine halbe Stunde vor dem Essen mit reichlich Flüssigkeit eingenommen werden. Die Kapseln dürfen nicht mit heißen Getränken oder nach dem Essen angewendet werden.Zur Erleichterung der Nachtruhe kann die letzte Dosis vor dem Schlafengehen eingenommen werden.Die Dauer der Behandlung mit Gelo Myrtol ® 300 mg-Kapseln richtet sich nach dem Beschwerdebild. Bei chronischen Atemwegserkrankungen ist eine Dauerbehandlung möglich.Wirkstoffe:Destillat aus einer Mischung von rektifiziertem Eukalyptusöl, rektifiziertem Süßorangenöl, rektifiziertem Myrtenöl und rektifiziertem Zitronenöl.Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.
Marke
Gebro Pharma GmbH
EAN
9088883516369
14,71€
10.
SALE

Gelomyrtol Kapseln 300mg 20St


Marke
Gebro Pharma GmbH
EAN
9088881267652
6,73€
11.
SALE

GeloMyrtol forte

Anwendung & Indikation Bronchitis Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Atemnot, Fieber, eitriger oder blutiger Auswurf auftreten.
EAN
26,80€
12.
SALE

GeloMyrtol forte

Anwendung & Indikation Bronchitis Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Atemnot, Fieber, eitriger oder blutiger Auswurf auftreten.
EAN
8,33€
13.
SALE

GeloMyrtol forte

Anwendung & Indikation Bronchitis Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Atemnot, Fieber, eitriger oder blutiger Auswurf auftreten.
Marke
Pohl-Boskamp
EAN
6,33€
14.
SALE

GeloMyrtol forte

Anwendung & Indikation Bronchitis Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Atemnot, Fieber, eitriger oder blutiger Auswurf auftreten.
Marke
Pohl-Boskamp
EAN
27,95€
15.
SALE

GeloMyrtol forte

Anwendung & Indikation Bronchitis Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Atemnot, Fieber, eitriger oder blutiger Auswurf auftreten.
Marke
Pohl-Boskamp
EAN
18,95€
16.
SALE

GeloMyrtol forte

Anwendung & Indikation Bronchitis Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Atemnot, Fieber, eitriger oder blutiger Auswurf auftreten.
EAN
5,89€
17.
SALE

GeloMyrtol forte 20 stk

Anwendungsgebiet von GeloMyrtol forte (Packungsgröße: 20 stk)Zu den Anwendungsgebieten der GeloMyrtol forte (Packungsgröße: 20 stk) gehören die akute und chronische Bronchitis sowie Entzündungen der Nasennebenhöhlen (Sinusitis). GeloMyrtol forte (Packungsgröße: 20 stk) sind ein rein pflanzliches Präparat, das schleimverflüssigend, Sekret fördernd und antientzündlich wirkt sowie das Abhusten erleichtert.Wirkungsweise von GeloMyrtol forte (Packungsgröße: 20 stk)Bei Atemwegsinfektionen produziert unser Körper im Rahmen der Infektabwehr vermehrt Schleim. Dieser Schleim kann im Krankheitsverlauf zu einem zähen, schwer abtransportierbaren Sekret werden. Der Heilungsprozess wird dadurch hinaus gezögert, die Selbstheilungskräfte des Organismus gestört. Das standardisierte Myrtol in den GeloMyrtol forte (Packungsgröße: 20 stk), eine Wirkstoffkombination aus natürlichen Auszügen des Eucalyptus-, Süßorangen-, Myrten- und Zitronenöls, ist in der Lage zähes Sekret zu verflüssigen und dessen Abtransport zu fördern. Zudem wirkt Myrtol entzündungshemmend. Mit GeloMyrtol forte (Packungsgröße: 20 stk) können Sie schnell wieder befreit durchatmen.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 Kapsel der GeloMyrtol forte (Packungsgröße: 20 stk) enthält: 300 mg Myrtol, standardisiert (Destillat aus einer Mischung von rektifiziertem Eucalyptusöl, rektifiziertem Süßorangenöl, rektifiziertem Myrtenöl und rektifiziertem Zitronenöl. (66:32:1:1)) Sonstige Bestandteile der GeloMyrtol forte (Packungsgröße: 20 stk): Raffiniertes Rapsöl; Gelatine; Glycerol 85%; Sorbitol-Lösung 70% (nicht kristallisierend); Hypromelloseacetatsuccinat; Triethylcitrat; Natriumdodecylsulfat; Talkum; Dextrin; AmmoniumglycyrrhizatGegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe, insbesondere gegen Myrtol, Eucalyptusöl, Süßorangenöl, Myrtenöl, Zitronenöl und/oder Cineol (aus Eucalyptusöl), bei entzündlichen Erkrankungen im Magen-Darmbereich und im Bereich der Gallenwege sowie bei schweren Lebererkrankungen darf dieses Produkt nicht angewendet werden. Eine Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte nur nach sorgfältiger Risiko-Nutzen-Abwägung durch einen Arzt erfolgen.DosierungSoweit nicht anders verordnet, nehmen: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren bei akuten Krankheitsbildern 3-4mal täglich 1 Kapsel, bei chronischen Erkrankungen 2-3mal täglich eine Kapsel der GeloMyrtol forte (Packungsgröße: 20 stk) ein. Kinder von 10-12 Jahren (30-43 kg) 2-3mal täglich 1 Kapsel bei akuten und 2mal täglich 1 Kapsel bei chronischen Erkrankungen ein. Kinder von 6-10 Jahren (20-29 kg) 2mal täglich 1 Kapsel bei akuten und 1-2mal täglich 1 Kapsel bei chronischen Erkrankungen ein. Kinder unter 6 Jahre (13-19 kg) 1mal täglich 1 Kapsel bei akuten und chronischen Erkrankungen ein. GeloMyrtol forte (Packungsgröße: 20 stk) sollten eine halbe Stunde vor dem Essen mit reichlich kalter Flüssigkeit eingenommen werden. Die Dauer der Behandlung richtet sich nach dem Krankheitsbild. Bei chronischen Erkrankungen ist eine Dauerbehandlung möglich.EinnahmeNehmen Sie das Präparat immer genau nach der Anweisung in der Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Das Arzneimittel soll eine halbe Stunde vor dem Essen mit reichlich kalter Flüssigkeit eingenommen werden. Bei akuter Bronchitis kann die letzte Dosis vor dem Schlafengehen eingenommen werden.PatientenhinweiseBesondere Vorsicht bei der Einnahme des Arzneimittels ist erforderlich:- bei länger anhaltenden oder sich verschlimmernden Beschwerden, beim Auftreten von Atemnot, Fieber wie auch bei eitrigem oder blutigem Auswurf sollte umgehend ein Arzt aufgesucht werden.- Die Kapseln dürfen nicht zur Behandlung von Kindern geöffnet und der Kapselinhalt zur Inhalation verwendet oder mit Kindernahrung bzw. Getränken vermischt werden.- Patienten mit Asthma bronchiale, Keuchhusten oder anderen
EAN
9,29€
18.
SALE

GeloMyrtol Forte


EAN
5,97€
19.
SALE

GeloMyrtol® forte Kapseln, 20 St

PZN: 01479157 GeloMyrtol® forte Kapseln Bei Sinusitis und Bronchits mit Husten, Schnupfen und Druckkopfschmerz* Kopf dicht? Nase zu? Husten? GeloMyrtol® forte ist der pflanzliche Schleimlöser bei erkältungsbedingten Symptomen wie Husten, Schnupfen und Druckkopfschmerz. Es löst den Schleim, hemmt die Entzündung und fördert den Heilungsprozess. Das Ergebnis: Sie können wieder spürbar befreit durchatmen, haben weniger Hustenattacken und sind schneller wieder fit. * Symptome der Sinusitis und Bronchitis Tipp: Nehmen Sie GeloMyrtol® forte bereits bei den ersten Anzeichen einer Erkältung. So können Sie eine Verschlimmerung abwenden und die Krankheitsdauer verkürzen. GeloMyrtol® forte befreit die Atemwege verkürzt die Krankheitsdauer. Dosierung Akute Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) und Bronchitis Erwachsene + Jugendliche über 12 Jahre 3-4 x 1 Kapsel täglich Kinder von 6 bis 12 Jahren 1-3 x 1 Kapsel täglich Chronische Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) und Bronchitis Erwachsene + Jugendliche über 12 Jahre 2-3 x 1 Kapsel täglich Kinder von 6 bis 12 Jahren 1-2 x 1 Kapsel täglich GeloMyrtol® forte Löst den Schleim Hemmt die Entzündung Fördert den Heilungsprozess Pflanzlicher Schleimlöser für die Atemwege Die Wirkung von GeloMyrtol® forte beruht auf der besonderen Kombination hochwertiger ätherischer Öle.
Marke
Pohl-Boskamp
EAN
7,16€
20.
SALE

GeloMyrtol® forte Kapseln, 100 St

PZN: 01479163 Gelomyrtol forte Kapseln bei akuter und chronischer Bronchitis und Entzündungen der Nasennebenhöhlen (Sinusitis). Gelomyrtol forte wirkt schleimverflüssigend, fördert den Sekretabtransport, erleichert das Abhusten und wirkt entzündungshemmend. Gelomyrtol forte regt die Drüsen an, normales dünnflüssiges Sekret zu produzieren. Dadurch wird durch Gelomyrtol forte der festgesetzte Schleim gelöst, die entzündlich veränderte Schleimhaut schwillt ab und kann sich wieder regenerieren. Die Flimmerhärchen können den Schleim wieder abtransportieren, die Atemwege werden effizient und spürbar befreit. Der biologische Selbstreinigungsprozess der Atemwege wird wieder hergestellt. Zusätzliche entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften von Gelomyrtol forte unterstützen den Heilungs- und Regenerationsprozess Ihrer Schleimhaut und schützen Sie vor einem erneuten Ausbrechen der Erkrankung. Die Gelomyrtol forte Kapseln sind magensaftresistent und lösen sich erst im Dünndarm auf. Über das Blut gelangt es in die feinsten Verzweigungen der Atemwege.
Marke
Pohl-Boskamp
EAN
22,13€
21.
SALE

GELOMYRTOL forte Kapseln 100 St

Anwendungsgebiete für GELOMYRTOL forte magensaftresistente Weichkapseln - Bronchitis - Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) Dosierung Bei akuten entzündlichen Erkrankungen: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Kinder von 2-6 Jahren (mit 13-19 kg Körpergewicht) 1 Kapsel 1-mal täglich vor der Mahlzeit (ca. 30 Minuten), evtl. auch vor dem Schlafengehen Bei akuten entzündlichen Erkrankungen: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Kinder ab 10 Jahren und Erwachsene 1 Kapsel 3-4 mal täglich vor der Mahlzeit (ca. 30 Minuten), evtl. auch vor dem Schlafengehen Bei akuten entzündlichen Erkrankungen: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Kinder von 6-10 Jahren (mit 20-29 kg Körpergewicht ) 1 Kapsel 2-mal täglich vor der Mahlzeit (ca. 30 Minuten), evtl. auch vor dem Schlafengehen Bei chronischer Bronchitis: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Kinder ab 10 Jahren und Erwachsene 1 Kapsel 2-3 mal täglich morgens, mittags und abends, vor der Mahlzeit (ca. 30 Minuten), evtl. auch vor dem Schlafengehen Bei chronischer Bronchitis: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Kinder von 2-6 Jahren (mit 13-19 kg Körpergewicht) 1 Kapsel 1-mal täglich vor der Mahlzeit (ca. 30 Minuten), evtl. auch vor dem Schlafengehen Bei chronischer Bronchitis: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Kinder von 6-10 Jahren (mit 20-29 kg Körpergewicht) 1 Kapsel 1-2 mal täglich vor der Mahlzeit (ca. 30 Minuten), evtl. auch vor dem Schlafengehen Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Magen-Darm-Beschwerden, wie:    - Bauchschmerzen Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise Was sollten Sie beachten? - Vorsicht: Patienten mit Nasenpolypen, chronischen Atemwegsinfektionen, Asthma oder mit Neigung zu allergischen Reaktionen wie z.B. Heuschnupfen: Bei Ihnen kann das Arzneimittel einen Asthmaanfall oder eine starke allergische Hautreaktion auslösen. Fragen Sie daher vor der Anwendung Ihren Arzt. - Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Fruct....
Marke
Pohl-Boskamp
EAN
25,49€
22.
SALE

Gelomyrtol Forte Kapseln 20 St.

Anwendungsgebiete für GELOMYRTOL forte magensaftresistente Weichkapseln - Bronchitis - Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) Dosierung Bei akuten entzündlichen Erkrankungen: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Kinder von 2-6 Jahren (mit 13-19 kg Körpergewicht) 1 Kapsel 1-mal täglich vor der Mahlzeit (ca. 30 Minuten), evtl. auch vor dem Schlafengehen Bei akuten entzündlichen Erkrankungen: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Kinder ab 10 Jahren und Erwachsene 1 Kapsel 3-4 mal täglich vor der Mahlzeit (ca. 30 Minuten), evtl. auch vor dem Schlafengehen Bei akuten entzündlichen Erkrankungen: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Kinder von 6-10 Jahren (mit 20-29 kg Körpergewicht ) 1 Kapsel 2-mal täglich vor der Mahlzeit (ca. 30 Minuten), evtl. auch vor dem Schlafengehen Bei chronischer Bronchitis: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Kinder ab 10 Jahren und Erwachsene 1 Kapsel 2-3 mal täglich morgens, mittags und abends, vor der Mahlzeit (ca. 30 Minuten), evtl. auch vor dem Schlafengehen Bei chronischer Bronchitis: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Kinder von 2-6 Jahren (mit 13-19 kg Körpergewicht) 1 Kapsel 1-mal täglich vor der Mahlzeit (ca. 30 Minuten), evtl. auch vor dem Schlafengehen Bei chronischer Bronchitis: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Kinder von 6-10 Jahren (mit 20-29 kg Körpergewicht) 1 Kapsel 1-2 mal täglich vor der Mahlzeit (ca. 30 Minuten), evtl. auch vor dem Schlafengehen Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Magen-Darm-Beschwerden, wie:    - Bauchschmerzen Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise Was sollten Sie beachten? - Vorsicht: Patienten mit Nasenpolypen, chronischen Atemwegsinfektionen, Asthma oder mit Neigung zu allergischen Reaktionen wie z.B. Heuschnupfen: Bei Ihnen kann das Arzneimittel einen Asthmaanfall oder eine starke allergische Hautreaktion auslösen. Fragen Sie daher vor der Anwendung Ihren Arzt. - Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Fruct....
Marke
Pohl-Boskamp
EAN
4150014791572
5,64€
23.
SALE

Gelomyrtol Forte Magensaftresistente Wei 60 St

Gelomyrtol Forte Magensaftresistente Wei - rezeptfrei - Expektorantien von G. Pohl-Boskamp GmbH & Co.KG - magensaftresistente Weichkapsel - 60 St
Marke
Pohl-Boskamp
EAN
4150141670863
18,39€
24.
SALE

Gelomyrtol Forte Magensaftresistente Wei 100 St

Gelomyrtol Forte Magensaftresistente Wei - rezeptfrei - Expektorantien von G. Pohl-Boskamp GmbH & Co.KG - magensaftresistente Weichkapsel - 100 St
Marke
Pohl-Boskamp
EAN
4150014791633
25,89€
25.
SALE

Gelomyrtol Forte Magensaftresistente Wei 20 St

Gelomyrtol Forte Magensaftresistente Wei - rezeptfrei - Expektorantien von G. Pohl-Boskamp GmbH & Co.KG - magensaftresistente Weichkapsel - 20 St
Marke
Pohl-Boskamp
EAN
4150014791572
7,89€
IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | SITEMAP |